Hochwasser auch im Sittl-Salettl!

Gleich zu Beginn fanden sich zwei sehr nette Damen, die den Beitrag übers Jodeln to go in der Presse am Sonntag vom 2. 6. 2013 gelesen hatten, ein. Und es hat ihnen sehr gut gefallen!
Noch weitere neue Gesichter und viele eifrige Jodeln2go-TeilnehmerInnen sorgten wieder für viel (Mehr)Stimmigkeit.
Wir taten unter anderen:

Grassa
Goaßsuacher
Schladminger Wurzhorner
Tjo-e
Roller
Dirndljodler
Tobi seiner
Langenwanger
Punzenjodler
Herzensbrecher
Admonter Echojodler
Pengger
Seckauer
Peter’n Greith
Ratzenberger
Brodjolar