Heute war richtig NASSWETTER angesagt!

Eine ehemalige Arbeitskollegin nahm ihre Chorkollegin (UniWienChor) zum Jodeln mit. Sie war sehr angetan von den erzeugten Jodelklängen und ging mit diesen im Ohr zur ihrer Chorprobe. Hoffentlich gelang ihr das switchen vom Jodel- in den Chormodus ;-))
Ah, nochwas: Gernot, von dem ich im letzten Blog berichtete und der uns als Jodler in Wien abhanden kommen wird, hat sich eine Fortbildung so gelegt, dass er voraussichtlich im November nochmals dabei sein kann! Gut gemacht!

Mit vielen wetterfesten JodlerInnen taten wir folgende:

H
äiti, Häiti
Dirndljodler
über´n Laurenziberg
Steirer Dreier
Goa
ßsuacher
Goa
ßsuacher Variation
Drei hoe
über´d Alm
Drei hoe
über´d Alm her
Oppenberger Dreier
Rauch
´eggsche
Langenwanger
Petern
´Geith
Dulli Dulli
Admonter Echojodler
Schweinsbeuschljodler
Brigadier
I kragl di o
Tobi seiner
Saudirndl
Kappellner Gl
äut
Punzenjodler
Ratzenberger
auf der Straa
Schladminger Wurzhorner
Saalfeldner Verkehrte
Meraner Luller
Roller
Passeiler
Pr
äbichler
H
ütterer Schmid
Rinnegger Dreier
Hoda ri trei djo
Go
ßauer
da Oarge
da oide Ramsauer