Jodeln2go im ADEG-Magazin

Danke auch an alle Jodler und Jodlerinnen, die sich dazu interviewen und fotografieren ließen.