Trotz Semesterferien Hochbetrieb!

Nebenbei filmte ein Kameramann mit und interviewte mich und einige TeilnehmerInnen. Wir bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt. Der Film über Jodeln2go wird selbstverständlich auf meiner Website zu sehen sein. Ein Dankeschön an alle JodlerInnen, die sich von der Kamera und den Interviews nicht beirren ließen!

Wir jodelten wie folgt:

Häiti, Häiti,
Goaßsuacher
Drei hoe über´d Alm daher
Laufnitzer
Kapellner Geläut
Steirer Dreier
´n Franz und in Hans seiner
Punzenjodler (altes Bauerngeschlecht am Fuße des Grimming)
Dirndljodler
Admonter Echojodler
der vergessliche Hans
Schweinsbeuschljodler
Häiti mit dritter Stimme
den Grasser seiner
Hops hodare
Rinnegger Dreier
Oppenberger Dreier
Atzberger Schåfhålter
Aiblinger Wais
Zugsog schneid
Saalfeldner Verkehrte
Langenwanger
I kragl di o
Mauthner Vater seiner
übern Laurenziberg
Schladminger Wurzhorner
Gipfeljodler
Sarsteiner
Irdninger Nåcheinand
Flohhupfer
Wurzhorner
Seckauer
Schneeberger
Hütterer Schmid
Goßauer
Herzensbrecher
Sepperl steh grad
Dulli, dullli
Ratzenberger
Palzerjodler
Hoit, hoit, hoit
Berigler
Meraner Luller
Aus meiner Jugend
Hodarei-i-jo
Schiitenwanger
Sunseitn
Tobi seiner
Kleintaljodler
Boamstaner
Zeller Kreuzberger
Brigadier
der Årge